Die Kreisleiter der NSDAP in Garmisch-Partenkirchen
 – „Politische Frontoffiziere der Bewegung“

 

 

 

 

Alois Schwarzmüller

 

Die Kreisleiter der NSDAP in Garmisch-Partenkirchen
 – „Politische Frontoffiziere der Bewegung“

 

Ein Beitrag zur Geschichte des Marktes Garmisch-Partenkirchen
 in der Zeit der nationalsozialistischen Diktatur

 

 

 

 

  1. Der „Führer“ und seine „Ausführer“

  2. Hans Hartmann (1932-1937) - „Aufopfernde Tätigkeit im Dienst der Bewegung“

  3. Johann Hausböck (1937-1939) - „Wir siegen, weil Gott es will!“

  4. Jakob Scheck (1939-1943) - „Lassen wir das, was zurückliegt!“

  5. Heinrich Schiede (1943-1945) - „Erziehung der Willigen, Ausschaltung der Abseitigen“

  6. Quellen und Literatur

 

 

 

 

 

„Ich werfe ihm nicht vor, was war, sondern dass er so tut, als sei nichts gewesen.“
Roland Jahn, Leiter der Stasi-Unterlagen-Behörde ("Die Zeit", 29. März 2012)

 

 

© Alois Schwarzmüller 2012

Zurück zur Startseite