Garmisch-Partenkirchen und seine jüdischen Bürger  -  1933-1945

 

 

Karl und Emma Kohnstamm

Karl Kohnstamm wurde am 10.8.1868 in Haßfurt geboren, seine Frau Emma am 15.9.1877 in Burghaslach. Das Ehepaar zog am 10.10.1933 von Nürnberg nach Garmisch-Partenkirchen, Höllentalstr. 68. Am 30.3.1936 kehrten beide wieder nach Nürnberg zurück.

Staatsarchiv München - LRA Garmisch-Partenkirchen 63049, 63212

 

© Alois Schwarzmüller 2006

 

Zurück zur Startseite